Wir über uns

Die Fachberatungsstelle Schattenriss wurde 1987 als eine der ersten Anlaufstellen für Mädchen* und Frauen* mit sexualisierten Gewalterfahrungen gegründet. Ziel war und ist, ein verlässliches Beratungs-, Fortbildungs- und Präventionsangebot zu schaffen und die öffentliche Aufmerksamkeit auf das Problem der sexualisierten Gewalt zu lenken. 

Wir bieten in der Stadt Bremen Unterstützung bei der Aufdeckung, Beendigung und Verarbeitung der sexualisierten Gewalterfahrungen an und begleiten bei der Entwicklung neuer positiver Lebensperspektiven. Darüber hinaus leisten wir Öffentlichkeitsarbeit im Sinne einer Primär- und Sekundärprävention im Rahmen von Interessenvertretung, Kooperation und Netzwerkarbeit auf Landes- und Bundesebene. Außerdem qualifizieren wir im Rahmen von Fortbildungen, Fachtagen und Fachberatung unterschiedliche Berufsgruppen aus dem Sozial- und Gesundheitswesen, Bildung, Polizei und Justiz.

Bei der Fachberatungsstelle Schattenriss können Mädchen* und junge Frauen* in einem geschützten Raum Unterstützung und Begleitung erhalten.

Mehr über unsere Arbeit im letzten Jahr erfahren Sie in unserem Rundbrief.

Das Beratungs- und Präventionsteam

Unser Beratungteam setzt sich aus unterschiedlichen Fachkräften mit abgeschlossenem Studium der Sozialpädagogik, Pädagogik oder Psychologie zusammen. Alle sechs Beraterinnen verfügen über unterschiedliche therapeutische/beraterische Zusatzqualifikationen und fundiertes Fachwissen über sexualisierte Gewalt.

Eine abgeordnete Lehrerin bietet Prävention, Fortbildungen und didaktische Beratung im Kontext von Schule an.

Unterstützt werden wir von unseren zwei Kolleginnen in der Verwaltung.

Das Leitungsteam


Karima Stadlinger
Fachliche Leitung und Beratung
E-Mail: stadlinger@schattenriss.de
Telefon: 0421-336 366 38 (montags bis donnerstags)

 

  

Ulrike Bowe-Eden
geschäftsführende besondere Vertreterin 
E-Mail: bowe-eden@schattenriss.de
Telefon: 0421-61 71 33 (montags bis donnerstags)

Dpwv Logo
Bff Logo
Dgfpi Logo
Vdn Logo

powered by webEdition CMS