Welche Hilfe gibt es?

Wenn ein Mädchen sexuelle Gewalt
durch einen Lehrer oder eine Lehrerin erfahren
oder auch nur ein komisches Gefühl hat
und nicht weiß, wie sie das einordnen soll,
dann ist es gut,
wenn sie sich jemandem anvertraut.

Das kann zunächst eine gute Freundin sein.
Mit ihr kann sie besprechen, an welche/n Erwachsenen
sie sich wenden können
(z.B. die Eltern, die Vertrauenslehrer/in oder den/die Schulsozialarbeiter/in).

  • Du kannst bei uns anrufen
    und mit einer von uns am Telefon sprechen.
  • Wenn du willst,

    verabreden wir einen Termin für ein persönliches Gespräch.
  • Auch die Person, der du dich anvertraut hast,
    kann für dich hier anrufen.

  • Du kannst alleine zu uns kommen
    oder gemeinsam mit einer Vertrauensperson,
    z.B. mit deiner Freundin,
    deiner Lehrerin oder deiner Mutter.

Wir haben eine Schweigepflicht,
d.h. wir geben keine Informationen an Eltern
oder andere Personen weiter,
ohne dies mit dir abzusprechen.

Du musst deinen Namen nicht sagen,
wenn du das nicht möchtest.

  • Du erreichst uns telefonisch unter:
    0421 - 61 71 88
  • Du erreichst uns:
    Montag, Mittwoch und Freitag:
    von 11 bis 13 Uhr
    Dienstag: von 14 bis 16 Uhr
Zu anderen Zeiten kannst du auf unseren
Anrufbeantworter  sprechen.

Wenn du möchtest
kannst du deine Telefonnummer angeben.
Wir rufen dich auch auf deinem Handy zurück.

Wir melden uns innerhalb von ein bis zwei Tagen bei dir.

Wenn wir dich nicht erreichen, rufe bitte noch mal an.

  • Wie genau die Hilfe aussehen kann,
    erfährst du hier.
Für eure Schule und die Schulleitung ist es wichtig zu wissen,
dass es einen Leitfaden "Wenn es ein Kollege ist..." zum Umgang
mit sexualisierter Gewalt an Schülerinnen und Schülern durch Lehrer bzw. Lehrerinnen gibt.
Dieser Leitfaden wurde von Schattenriss und der Fachstelle
für Gewaltprävention in Zusammenarbeit mit der Bildungsbehörde entwickelt.
Die Schule muss nach diesem Leitfaden vorgehen,
wenn ein Verdacht auf sexuelle Gewalt an einer/m Schüler/in
durch eine/n Lehrer/in geäußert wurde.

Leitfaden

nach oben


Ausgang
powered by webEdition CMS