Schirmherrschaft

Als Schirmherr des Vereins Schattenriss Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch an
Mädchen e.V. ist es mir eine Herzensaufgabe, zur öffentlichen Wahrnehmung der Arbeit
dieses Vereins und zur Enttabuisierung der Thematik beizutragen.

Kinder können sich nicht alleine schützen!
Schweigen schützt die Falschen!

Es hat den Eindruck, dass kaum ein Monat vergeht ohne die erneute Meldung eines
schockierenden Falles von manchmal jahrelangem sexuellem Missbrauch von Kindern. Diese Ereignisse scheinen oft so unbegreiflich, dass man geneigt sein könnte, sie als
schreckliche singuläre Ausnahmeerscheinung, die mit unserer Lebensrealität nichts zu tun haben, misszuverstehen.

Sexualisierte Gewalt gibt es überall!

Sexualisierte Gewalt und Missbrauch geschieht, und das ist das eigentlich schockierende, eher in der Familie, in der Verwandtschaft oder im engeren Bekanntenkreis. Je enger die Beziehung zwischen Opfer und Täter, desto höher auch die Wahrscheinlichkeit, dass der Missbrauch über eine längere Zeit, intensiv und mit andauernder auch psychischer Gewalt ausgeübt wird.
Das kindliche Opfer hat oftmals - bedingt durch die nahe Beziehung zum Täter - nicht die
Möglichkeit, auf den Missbrauch aufmerksam zu machen bzw. sich dem Missbrauch zu
entziehen.

Erwachsene sind verpflichtet zum Hinsehen und Einschreiten, um der Gewalt gegen Kinder
und ihrer sexuellen Ausbeutung wirkungsvoll zu begegnen - ganz unabhängig von verwandtschaftlichen oder bekanntschaftlichen Beziehungen.
Kinder sollen im Alltag Respekt erfahren und Selbstvertrauen entwickeln. Selbstbewusste Kinder sind am wirksamsten vor sexuellem Missbrauch geschützt.

Ich bitte Sie sehr herzlich, die Arbeit des Vereins Schattenriss - Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen e.V. zu unterstützen!

Zerreißen Sie die Schatten, in denen viele Kinder aufwachsen müssen.

Erik Roßbander, Schauspieler an der bremer shakespeare company, verheiratet, ein Sohn.

 

 

nach oben


powered by webEdition CMS