Hier geht es zu:
anonymen Onlineberatung

Rundbrief

Schützen, unterStützen, Stärken - 30 Jahre Schattenriss

„Schattenriss ist eine der ersten Beratungsstellen gegen sexualisierte Gewalt in Deutschland. Sie hat viel bewirkt und sich immer weiter professionalisiert. Das ist ein Prozess, der weitergeht und ich freue mich sehr, als Mitarbeiterin daran beteiligt zu sein.“ - So fasst Ingrid Wedlich ihre Gedanken zum 30jährigen Bestehen zusammen. Sie arbeitet seit 16 Jahren bei Schattenriss und hat daher viel von den Entwicklungen der Beratungs-Arbeit miterlebt, in der es immer darum ging, Mädchen und junge Frauen bei der Aufdeckung und Beendigung von sexuellem Missbrauch zu unterstützen und sie bei der Verarbeitung des Erlebten zu begleiten. Um den Betroffenen dabei gerecht zu werden, haben sich die Mitarbeiterinnen bei Schattenriss in den vergangenen dreißig Jahren konsequent weitergebildet, so dass aus der anfänglichen Arbeitsgruppe mittlerweile eine Institution geworden, in der ein multiprofessionelles Team zum Thema sexuelle Gewalt arbeitet, und in dem alle Beraterinnen über eine Zusatzqualifikation in Trauma-Beratung oder -Therapie verfügen.

Lesen Sie mehr...


powered by webEdition CMS