Hier geht es zu:
anonymen Onlineberatung

Materialien

Präventionsthemen
zu Körperempfindungen und Gefühle, Berührungen und Nein sagen,
Grenzen setzen, Geheimnisse und Hilfe holen

Enders,U., Wolters,D.: Schön und blöd. Weinheim 1994

Enders,U. Wolters,D.: LiLoLe Eigensinn. Weinheim 1992

Löffel,H., Manske,C.: Ein Dino zeigt Gefühle.
Bilderbuch mit didaktischem Begleitmaterial. Ruhnmark 1996

Kreul, H.: Ich und meine Gefühle. Illustrationen Dagmar Geisler, Bindlach 1997

ProFamilia: Mein Körper gehört mir. Illustrationen Dagmar Geisler, Bindlach 1998

Braun, G., Wolters,D.: Das große und das keine Nein. Mühlheim a. d. Ruhr 1991

Mebes, M., Sandrock,L.: Kein Küsschen auf Kommando +
Kein Anfassen auf Kommando

Petze-Institut (Hg.). Echte Schätze! Die Starke-Sachen-Kiste für Kinder. Mebes + noack 2012


Arbeitsmaterialien für Kindergarten und Schule

Mebes, M.: KoPPischoPP: Kein Küsschen und kein Anfassen auf Kommando. Didaktisches Begleitmaterial zum Bilderbuch in mehreren Sprachen Köln 2004

Braun, G.: Ich sag´ NEIN. Arbeitsmaterialien gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Jungen. Mühlheim a. d. Ruhr 1999

Präventionsbüro Petze: Ja zum Nein, Präventionsmaterialien für die Grundschule

Seyffert, S.: Kleine Mädchen Starke Mädchen, Spiele und Phantasiereisen, ab 4 Jahre


Allgemeine Fachliteratur

Enders, U.: Zart war ich, bitter war`s. Köln 2003

Strohhalm e.V.: Ulli Freund/Dagmar Riedel-Breidenstein:
Sexuelle Übergriffe unter Kindern
, Berlin 2006

Fachliteratur und Materialien
für die Arbeit mit (geistig- und lern-) beeinträchtigten Kindern und Erwachsenen

Wildwasser Würzburg e.V. (Hrsg.). Richtig wichtig - Stolz und stark.

Ein Frauenbilderlesebuch über sexuelle Gewalt. Köln 2007

Wildwasser Würzburg e.V. (Hg.). Anna wehrt sich. Ein Bilder- und Vorlesebuch über sexuellen Missbrauch. Würzburg 2003

AMYNA e.V.(Hg.). Sexualisierte Gewalt verhindern. Selbstbestimmung ermöglichen. Schutz und Vorbeugung für Mädchen und Jungen mit unterschiedlichen Behinderungen. München 2009

Erik Bosch. Sexualität und Beziehungen bei Menschen mit einer geistigen Behinderung

Anja Dietzel. Gehörlos - sprachlos - missbraucht? Eine Unterrichtsreihe für die pädagogische Arbeit mit hörgeschädigten Mädchen und Jungen. 2008

Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V. Handreichung zur Prävention sexueller Gewalt in leichter Sprache. https://www.lebenshilfe.de/de/themen-recht/artikel/Handreichung-sexuelle-gewalt.php?listLink=1

Diakonie Deutschland. Was ist sexuelle Gewalt. In leichter Sprache. https://www.diakonie.de/leichte-sprache/in-leichter-sprache-was-ist-sexuelle-gewalt/

Maike Gerdtz. Auch wir dürfen NEIN sagen! Universitätsverlag C. Winter Edition Schindele. 2004

DVD: Behinderte Liebe. Filme von und über Jugendliche zum Thema Sexualität, 200 Minuten. 2009

Jörg M. Fegert u.a. Ich bestimme mein Leben ..... und Sex gehört dazu.
Geschichten zu Selbstbestimmung, Sexualität und sexueller Gewalt für junge Menschen mit geistiger Behinderung

Jörg M. Fegert u.a. Sexuelle Selbstbestimung und sexuelle Gewalt. Ein Modellprojekt in Wohneinrichtungen für junge Menschen mit geistiger Behinderung. Juventa 2006

Claudia Fliß. Spezifische Anforderungen an die Unterstützung geistig behinderter traumatisierter Menschen. In: Claudia Fliß und Claudia Igney (Hrsg.). Handbuch Trauma und Dissoziation. Interdisziplinäre Kooperation für komplex traumatisierte Menschen. Lengerich 2008

Klaus Hennicke (Hg.). Praxis der Psychotherapie bei erwachsenen Menschen mit geistiger Behinderung. Lebenshilfe Verlag 2011

Klaus Hennicke (Hg.). Traumatherapie bei Kindern und Jugendlichen mit geistiger Behinderung. Lebenshilfe Verlag 2012

Die Kinderschutz-Zentren (Hg.). Kinderschutz auch für Jungen und Mädchen mit Behinderung. Herausforderungen für Jugend- und Behindertenhilfe. Köln 2012

Ulrike Mattke (Hg.). Sexuell traumatisierte Menschen mit geistiger Behinderung. Forschung – Prävention – Hilfen. Kohlhammer 2015

Dagmar Meyer. Dissoziation und Geistige Behinderung. Über schützende und kreative Dissoziation. Meyer Verlag 2007

Mixed Pickles e.V.„Liebe, Lust und Stress.“ Teil 1: Mein Körper. Teil 2: Sexualität. Teil 3: Wie ein Kind entsteht. Broschüren für Mädchen und junge Frauen in leichter Sprache.

Werner Tschan. Sexualisierte Gewalt. Praxishandbuch zur Prävention von sexuellen Grenzverletzungen bei Menschen mit Behinderungen. Huber 2012

Weibernetz e.V. Unsere Rechte als Frauen. Wichtige Gesetze für Frauen mit Lern-Schwierigkeiten in Leichter Sprache. Kassel 2015. http://www.weibernetz.de/frauenbeauftragte/download/Unsere-Rechte-als-Frauen.pdf

Julia Zinsmeister (Hg.). Sexuelle Gewalt gegen behinderte Menschen und das Recht. Gewaltprävention und Opferschutz zwischen Behindertenhilfe und Strafjustiz. Leske + budrich 2003


Weitere Informationen finden Sie unter folgenden Internetadressen

Fachhandel von Präventionsmaterialien
www.donnavita.de ist jetzt http://www.verlagmebesundnoack.de/Aktuelles/Donna-Vita


Beschreibung verschiedener Präventionsprojekte
www.schulische-praevention.de

nach oben


powered by webEdition CMS