Fortbildungsangebote für Kita-MitarbeiterInnen

Grundlagenfortbildung

Die Grundlagenfortbildung „Sexueller Missbrauch an Mädchen und Jungen”
umfasst folgende Inhalte:
  • Grundlagenwissen zu sexuellem Missbrauch

  • Gefühle betroffener Mädchen und Jungen"
  • Woran ist sexueller Missbrauch zu erkennen
  • Verdachtsabklärung und Interventionsplanung
  • Prävention

In Einzel- und Gruppenarbeit wird mit unterschiedlichen Medien und Methoden gearbeitet. Dabei wird Wert darauf gelegt, dass die vermittelten Inhalte auf den Arbeitsalltag der TeilnehmerInnen übertragbar sind.

Bei einer Gruppengröße von 12 TeilnehmerInnen kann die Fortbildung in den Räumen
von Schattenriss stattfinden. Je nach Gruppengröße werden 3 - 4 Räume für die Arbeit in Kleingruppen benötigt.

Es besteht die Möglichkeit der Zusammenarbeit mit dem Bremer JungenBüro.

2 Tage à 6 Stunden für 12 - 18 TeilnehmerInnen,

Bitte erfragen Sie die Kosten im Vorgespräch.

Fortbildungsmodul

Aufbauend auf einer Grundlagenfortbildung bieten wir ein
eintägiges Fortbildungsmodul zu sexuellen Übergriffen unter Kindern an
mit folgendem Inhalt:
  • Grundlagenwissen zur psychosexuellen Entwicklung von Kindern

  • Was ist ein sexueller Übergriff - Unterscheidungsmerkmale
    zwischen „Doktorspielen" und sexuellen Übergriffen
  • Differenzierung von sexuellem Missbrauch durch Erwachsene
    und sexuellen Übergriffen unter Kindern
  • Fachlicher Umgang mit sexuellen Übergriffen:
    Maßnahmen und Interventionen
    Was brauchen die betroffenen Kinder, die übergriffigen Kinder, die Eltern
  • Prävention sexueller Übergriffe
  • erste Schritte zu einem sexualpädagogischen Konzept

Bei der Fortbildung wechseln sich Kurzvorträge mit Einzel- und Gruppenarbeit ab.
Der Austausch der TeilnehmerInnen untereinander und das Aufzeigen der Umsetzungsmöglichkeiten des Gelernten im Arbeitsalltag sind wesentlicher Bestandteil
der Fortbildung.

Bei einer Gruppengröße von 12 TeilnehmerInnen kann die Fortbildung in den Räumen
von Schattenriss stattfinden.
Je nach Gruppengröße werden 3 - 4 Räume für die Arbeit in Kleingruppen benötigt.

1 Tag à 6 Stunden,  für 12 -18 TeilnehmerInnen.

Bitte erfragen Sie die Kosten im Vorgespräch.

nach oben


powered by webEdition CMS