Sexueller Missbrauch und die Folgen

Sexueller Missbrauch gehört zu den traumatischen Ereignissen, die mit Gefühlen extremer Ohnmacht und Hilflosigkeit verbunden sind. Solche Erlebnisse bleiben selten ohne schwerwiegende Folgen. Die Ausprägung der psychischen Folgen hängt von unterschiedlichen Faktoren ab, wie z.B. dem Alter des Kindes, der Form der Gewalt, der Beziehung zum Täter und der Ressourcen der Opfer. Eine frühzeitige und möglichst fachgerechte Aufdeckung des sexuellen Missbrauchs sowie angemessene Hilfsangebote für betroffene Mädchen und deren Angehörige sind außerdem maßgeblich für die Bewältigungsmöglichkeiten sexuellen Missbrauchs.

powered by webEdition CMS