Wer macht so etwas? Wer sind die Täter?

Meistens kennen die Mädchen die Täter gut.
  • Oft sind es Menschen aus der eigenen Familie.
    Zum Beispiel:
    Vater, Stief-Vater, Opa, Onkel, Bruder, Mutter.
  • Oder es sind Bekannte.
    Zum Beispiel:
    Lehrer, Betreuer, Sport-Trainer, Chef,
    Nachbarn, Freunde der Eltern.
  • Die Mädchen oder junge Frauen
    kennen die Täter schon vorher.
    Sie vertrauen ihnen.
    Das nutzen die Täter aus.
    Die Täter denken nur an sich und ihre Wünsche.
    Sie denken nicht an die Mädchen.
  • Meistens sind es Männer.
    Manchmal sind es auch Frauen.
    Manchmal sind es ganz fremde Personen.
    Aber das ist selten.

nach oben


Ausgang
powered by webEdition CMS